IGEL Universal Desktop Converter

ermöglicht die Migration von vorhandener PC- und Thin Client-Hardware hin zu einer homogenen IGEL Universal Desktop Thin Client-Infrastruktur. Neben der einheitlichen Fernadministrierbarkeit bieten die migrierten Clients Zugriff auf Cloud Computing Services, Server Based Computing (SBC)-Anwendungen und virtuelle Desktop-Umgebungen (VDI). Dies ermöglicht die schrittweise Einführung dieser Technologien und minimiert die initialen Anschaffungskosten für neue Client-Hardware.

Vorteile

  • Verlängerung der Lebensdauer alter bzw. abgeschriebener Desktop-Hardware
  • Zukunftssichere Desktop Thin Client-Lösung
  • Effiziente, sichere und standortunabhängige Fernadministration der migrierten Geräte. Einheitliches Management von migrierten Plattformen und aktuellen IGEL Thin Clients

Eigenschaften

  • Kostengünstig, keine zusätzlichen Hardwarekosten
  • Zugriff auf zentrale IT-Infrastrukturen, wie z.B. SBC, VDI, Cloud Computing Services
  • IGEL Universal Management Suite im Lieferumfang enthalten

Datenblatt

Download | Datenblatt IGEL Universal Desktop Converter | PDF

Kontakt

ipm - intranet projekt management gmbh

Altenberger Str. 19-21

50668 Köln

Tel.: 0221 - 650 365 710

Fax: 0221 - 650 365 720

E-Mail: info@ipm-koeln.de