ISDN Abschaltung

Bis 2018 wird das ISDN-Netz komplett abgeschaltet und durch die moderne ALL-IP-Technik ersetzt. D.h. es kommt ohnehin zu einer erzwungenen Änderung.

Nutzen Sie dies als Chance und als eine hervorragende Gelegenheit, sich auf dem Markt für Telefonanlagen und Telekommunikations-Lösungen genauer umzusehen und dort die wirklich besten Angebote zu identifizieren. Dabei stellen sich Fragen wie: Ist es wirklich sinnvoll, sich wieder ein Jahrzehnt lang von einer hardwarebasierten TK-Anlage abhängig zu machen? In welchem Maße wollen Sie darauf vertrauen, dass Ihr aktueller Anbieter mit den Kommunikationsanforderungen Ihres Unternehmens Schritt halten kann? Oder ist es nicht Zeit für eine wirklich moderne Lösung? So wie sie Ihnen NFON anbietet.

Wir bieten Hilfe- und eine viel bessere Lösung für die Telefonie in Ihrem Unternehmen.

 

Was Sie für den Umstieg von ISDN auf All-IP wissen müssen

Betroffene Geschäftskunden sollten nicht blind die All-IP Alternativen ihres bisherigen Anbieters buchen. Wenn Sie Ihr bisheriger Telefonie-Dienstleister ohnehin dazu zwingt, sich mit den Änderungen an der zum Telefonieren in Ihrem Unternehmen genutzten Technik einzusetzen, nutzen Sie dies doch gleich als Chance- und steigen Sie mit der NFON-Telefonanlage auf eine wirklich moderne und zukunftssichere Lösung um.

 

Die Gründe für die ISDN-Abschaltung

Die Deutsche Telekom und andere Telekommunikationsanbieter sind mit Hochdruck dabei bestehende ISDN- und auch Analogtelefon-Anschlüsse abzuschalten, um sie durch die, für die Anbieter,  preiswertere All-IP-Technik zu ersetzen.

Die ISDN-Technik, die aus den 1990er Jahren stammt, wurde mit zunehmendem Alter immer störanfälliger und wartungsintensiver. Durch die Ablösung der Altnetze, verspricht sich die Telekom Personal- und Betriebskosten in Milliardenhöhe einzusparen.

 

 

Was ist die Alternative zu ISDN?

Was sind die Vorteile der neuen All-IP-Technik?

Die NFON - Cloud- Telefonanlage ist eine virtuelle Telefonanlage, die leistungsfähiger, flexibler und nicht zuletzt kostengünstiger ist als die meisten Lösungen, die Ihnen Ihr bisheriger Telekommunikationsanbieter liefern kann.

Mit der NFON Telefonielösung verfügen Sie über 150 High-End Funktionen von der Handy-Einbindung bis zur Telefonkonferenz, so dass nahezu alle Ansprüche erfüllt werden können.

Mitarbeiter sind immer unter ihrer Büronummer erreichbar- selbst wenn der Anrufer tatsächlich auf dem Mobiltelefon oder der privaten Home-Office-Rufnummer landet.

 

Kontakt

ipm - intranet projekt management gmbh

Altenberger Str. 19-21

50668 Köln

Tel.: 0221 - 650 365 710

Fax: 0221 - 650 365 720

E-Mail: info@ipm-koeln.de